vorbeugend

vorbeugend

Noch vor 20 Jahren hätte kaum ein Experte damit gerechnet, dass sich die Zahngesundheit von Kindern und Jugendlichen so positiv entwickelt.
Auch bei den Erwachsenen hat sich seither einiges getan: Durch die deutliche Verbesserung der Mundgesundheit in der Bevölkerung können sich immer mehr Menschen bis ins hohe Alter ihre eigenen Zähne erhalten und ihre Lebensqualität steigern.


Zahnärzte Weikersheim - deutsche Qualitätsarbeit aus dem Praxislabor

In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt der Aufklärung vor allem auf dem Erhalt der Zahngesundheit und einer erfolgreichen Kariesprophylaxe. Dabei kam der Gesundheit des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates nur wenig Aufmerksamkeit zu. Mit dem zunehmenden Zahnerhalt und dem steigenden Lebensalter erfahren Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) eine wachsende Bedeutung für die Mundgesundheit und die allgemeine Gesundheit.

Zudem erreichen uns alarmierende Fakten über den Wissensstand der Bevölkerung zu Parodontitis und ihren Folgen. Doch gerade schwere Formen der Parodontitis können unsere Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen.

Gemäß dem Motto „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“ ist es daher unbedingt notwendig, das Wissen über Hintergründe und Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung parodontaler Erkrankungen zu vertiefen.